hr2-Kulturgespräch

Thommie Bayer studierte Malerei, in den 1970er Jahren war er erfolgreich als Liedermacher unterwegs, Anfang der 1980er Jahre fing er mit dem Schreiben an. Gerade ist sein neuer Roman erschienen. In "Sieben Tage Sommer" geht es um Ferien in Südfrankreich und einen abwesenden Gastgeber. Wir sprechen mit Thommie Bayer über den Roman, über das Glück und über das Schreiben in hr2-kultur am Sonntagmorgen.

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 03.07.2022, 09:10 Uhr