Heinrich Schütz

Er war ein Meister seines Fachs, der wie kaum ein anderer Worte mit Musik verbinden konnte. Arno Paduch, Präsident der Intern. Heinrich-Schütz-Gesellschaft, erzählt vom Weg des Musikers von Kassel, quer durch Europa nach Dresden - und er verrät auch, warum die Musik von Schütz die nachfolgenden Komponistengenerationen stark geprägt hat und wieso gerade seine Werke auch heute noch aktuell sind, 350 Jahre n ach seinem Tod.