hr2-Kulturgespräch

1621 oder 1622 - das Geburtsjahr des Verfassers der Abenteuer des Simplicissimus Teutsch ist nicht genau bekannt. Gefeiert wird das 400-jährige Jubiläum des Geburtstags von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen nun dieses Jahr. Mit dem Schelmenroman Simplicissimus hat er eins der bedeutendsten deutschsprachigen Werke des Barocks geschaffen und ein Bild der aufgewühlten Zeit des 30-jährigen Kriegs gezeichnet. Was über den in Gelnhausen gebürtigen Grimmelshausen bekannt ist, und welche Bedeutung er für die deutsche Literatur hat, erzählt Journalist und Autor Hans Sarkowicz.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 04.01.2022, 17:15 Uhr