Mulo Francel

Der Saxofonist Mulo Francel ist wahrscheinlich vielen als Teil der Gruppe Quadro Nuevo bekannt. Er ist aber auch als Solokünstler sehr aktiv und hat gerade ein neues Album mit dem Titel "Mountain Melody" veröffentlicht und da ist der Name Programm.

Dafür hat er nämlich kurzerhand die Liebe für das Erklimmen von Berggipfeln mit der Freude an musikalischen Experimenten verknüpft. Zu Fuß ging es mit Musikerkolleg:innen hinauf auf verschiedenste Berge, mitsamt Instrumenten und Aufnahme-Equipment im Gepäck. Das erklärte Ziel war den Moment am Berg musikalisch einzufangen.

Die französische Gruppe Les Faux Bijoux führt uns mit einem vielversprechenden Chanson von Léo Ferré etwas in die Irre: "Leih mir Dein Leben" – als wenn das möglich wäre…

Die Gruppe "The Transylvanians" wurde 1995 von dem ungarischen Musiker András Tiborcz in Berlin gegründet. Mit Geige, Kontrabass, Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug ist ihre Spezialität die traditionelle Musik Ungarns, die sie selbst als "hungarian Speedfolk" bezeichnen.

Hier finden Sie alle Titel und Interpreten dieser Sendung. [PDF - 233kb]

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 08.11.2021, 19:04 Uhr.