Banda Comunale

"Global denken, lokal handeln" - das scheint auch die Devise für die Banda Comunale aus Dresden zu sein.

Vor 20 Jahren als Protestkapelle gegen die Nazi-Aufmärsche in Dresden gegründet, ist die Banda heute Heimat für Musiker:innen, die aus der ganzen Welt kommen und im Großraum Dresden ein neues Zuhause gefunden haben. "Klein ist die Welt" heißt das neue Album der Banda Comunale, erschienen beim Label Trikont, und dieses ganze Album ist ein einziges klingendes Plädoyer für Vielfalt und gegen engstirniges Denken, das leider immer noch verbreiteter ist, als man glauben mag…

Der belgisch-kongolesische Rapper und Filmemacher Baloji hat vor zwei Jahren bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen mit seinem Film ZOMBIES den Hauptpreis gewonnen, und wenn er nicht gerade dreht oder als Schauspieler vor der Kamera steht, dann schreibt er Songs über das Leben an sich und die schwierige Frage, wie sich Menschen in andere Kulturen integrieren bzw. integrieren lassen.

Weitere Stationen macht die Hörbar u.a. bei der Kölner Gruppe Bukahara, Marisa Monte aus Brasilien, dem Joscho Stephan Trio mit Matthias Strucken als Gast am Vibraphon und der Band Walk Off The Earth.

Hier finden Sie alle Titel und Interpreten dieser Sendung. [PDF - 233kb]

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 29.09.2021, 19:04 Uhr.