Marta Topferova

Die Hörbar u.a. mit Marta Topferova und ihrem Song "Flor Noturna". Und wenn Sie jetzt bei dem Namen und der spanischen Musik erst einmal keinen Zusammenhang herstellen können – wir helfen gern weiter…

Marta Topferova wurde in Ostrau / Tschechien geboren, aber ihre erste Berührung mit lateinamerikanischer Musik reicht schon ins zarte Alter von sechs Jahren zurück. Damals hörte sie Schallplatten eines chilenischen Freundes ihrer Eltern, der in der damaligen Tschechoslowakei lebte. Es sollten ihre Lieblingsplatten werden…
Heute lebt sie in den USA. Sie hat viele Jahre in Seattle, an der Westküste, verbracht und ist schließlich in New York gelandet. Hier ist sie nach wie vor der lateinamerikanischen Musik verbunden.

Ein verpasster Moment, um SIE anzusprechen. Es war eine flüchtige Begegnung, die den Chansonnier Vincent Delerm zu diesem Lied inspiriert hat: "Déjà toi" - "Schon Du" oder "Alleine Du". Ein Wortspiel, das etwas sehr typisches für die Texte des französischen Chansonniers ist.

"T’a la touch manouche" von La Caravane Passe & Sanseverino mit Stochelo Rosenberg. Wenn sie diese Musik hören, wird Ihnen sofort klar, dass es hier um den Gypsy Swing und seine Gitarristen geht, die vor allem dann Anerkennung bekommen, wenn sie besonders virtuos und schnell auf ihrem Instrument spielen. Dann spricht man im Französischen von "La touch" - und jetzt wird es Ihnen sicher klarer... gemeint ist der "Touch" auf der Gitarre.

Hier finden Sie alle Titel und Interpreten dieser Sendung. [PDF - 247kb]

Sendung: hr2-kultur, Hörbar, 17.06.2020, 19:00 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit