Ganes

Die Musikerinnen von "Ganes" bezaubern das Publikum mit ihrem neuen Programm "Or brüm - cordes y flé", das von Originalität, Echtheit und Authentizität geprägt ist.

Elisabeth Schuen, voc, vl, hack, perc
Marlene Schuen, voc, vl, git
Rafael Holzhauser, git, voc
Johannes Bär, Tuba, Sousaphon, Trompete, Drums, voc

Die Musik der ladinischen Band ist intim, warm und holzig. Für ihr neues Album haben Ganes eine Auswahl ihrer Lieblingslieder aus ihrer gesamten Karriere getroffen und bieten sie unverfälscht und akustisch dar.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 04.07.2024, 20:03 Uhr.