Zwei Flügel, zwei Geigen, zwei Menschen: lange hat es gedauert, bis der Geiger Adam Bałdych und Pianist Leszek Możdżer für ihr Duo-Projekt zusammengefunden haben. Und dazu haben die beiden polnischen Jazzstars jeweils zwei Instrumente mitgebracht: Adam seine Geige und die wärmer klingende Barockvioline, Leszek zwei unterschiedlich gestimmte Flügel, die er gleichzeitig spielt. "Passacaglia" heißt das Ergebnis. Kostprobe gefällig? Das und noch mehr Musik grenzenlos heute an der Hörbar! (19.2.24)

Autor: Adelheid Kleine

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © ACT 9057-2, 614427905727