Podcast Alin Coens bombastische Nähe – und mehr Musik grenzenlos

Alin Coen

Die deutsche Songschreiberin Alin Coen ist bekannt für feinsinnige Songs zwischen Folk und Pop, die sich ganz nah an die Hörenden herankuscheln. 2018/19 kam es zu einer Kooperation mit der STÜBAphilharmonie, dem experimentierfreudigen Sinfonieorchester aus Erfurt: Für eine ausverkaufte Konzertreihe wurde Alins Musik hier auf eine Weise arrangiert, die bombastisch und intim zugleich ist. Jetzt ist das Album dazu erschienen. Es hält diese besondere Stimmung, diese warme, funkelnde Musikalität fest und klingt wie eine Song-gewordene Umarmung. Außerdem an der Hörbar: ein Abstecher in Italien bei Cantautore Sergio Cammeriere, in der Bretagne bei Filmkomponist Yann Tiersen oder in Mali bei den Wüstenrockern von Tamikrest… (14.12.22)