Podcast "Beseelt und beflügelt" & mehr Musik grenzenlos - Teil 3

Kraniche im Morgenlicht

In Momenten der Glückseligkeit wachsen uns sprichwörtlich Flügel. Manch einer meint dann gar die Engelchen singen zu hören. Aber welche Musik hilft uns tatsächlich abzuheben? Wir versuchen‘s mal mit Sarah Vaughan, die zur Sicherheit gleich eine richtige Treppe ins Paradies gebaut hat ("I build a stairway to paradise"). Oder mit der polnischen Band Kroke, die die Freude so nimmt, wie sie ist ("Joy as it is"). Direkt abheben möchte man bei den schwebenden Klängen der Duduk des armenischen Meisters Djivan Gasparian. Oder gar bei Pink Floyd - den Pionieren des grandiosen Schwebezustands im Pop. (6.6.22)