Im kommenden Jahr feiern sie ihr 100-jähriges Bestehen - und hätten doch dieses Jahr um ein Haar vor dem endgültigen Aus gestanden: die BBC Singers, Großbritanniens einziger professioneller Rundfunkchor. Die BBC müsse sparen, so hieß es lapidar, aber nach massiven Protesten, u.a. von Simon Rattle und John Eliot Gardiner, ruderte der Sender wenige Wochen später zurück. Der renommierte Kammerchor dankte es mit umjubelten Auftritten bei den BBC Proms und, gerade neulich, mit Händels Messias beim Euroradio-Weihnachtstag. Außerdem waren die BBC-Singers im Studio und haben einige Weihnachtslieder in neuen Arrangements eingesungen: "Carols Revisited" gibt’s heute u.a. an der "Hörbar"- dann kann das Christkind ja (bald) kommen! (21.12.23)