Podcast Den Tango ins 21. Jahrhundert führen

Omar Massa

Der Übervater Astor Piazzolla ist auch Jahre nach seinem Tod noch sehr präsent. Einer, der sich der Aufgabe widmet, den Tango ins 21. Jahrhundert zu führen, ist der Bandoneonist und Komponist Omar Massa. Er kennt und liebt Piazzolla und spielt ihn auch selbst viel.
Ihm gegenüber stellt er aber auch seine eigenen Tangos, die vom Tango-Nuevo-Meister unverkennbar geprägt sind. "Buenos Aires Resonances" ist ein interessantes neues Album, das Geschichten von den Ufern des Rio de la Plata erzählt. (26.7.22)

Die Playlist können Sie hier herunterladen. [PDF - 233kb]