"Time’s a dog“ meint der schottische Singer-Songwriter Roddy McKinnon, "die Zeit ist ein Hund" - und der kann beißen. Aber: "ich werde schneller rennen!" - das ist der wichtigste Entschluss, den er gefasst hat. Der Weg dahin war steinig. Roddy McKinnon hat seine Gitarre genommen und gesungen: Über Wettläufe und Ruhepunkte, über die Intensität des Lebens und den Umgang mit der Zeit, die einem noch bleibt. Außerdem an der Hörbar-Theke: Jodelfisch, Bukahara und Raphael Gualazzi am Klavier!