Podcast Dr. Johns Vermächtnis & mehr Musik grenzenlos

Malcolm John Rebennack Jr. - Dr. John

Sechs Jahrzehnte währte die Karriere von Malcolm John Rebennack Jr., bekannt als "Dr. John". Der sechsfache Grammy-Preisträger war ein Bluesman erster Güte, ein versierter Jazzer und - mit seiner irren Voodoo-Show - ein Innovator des Rock’n’Roll. Dass er auch ein großes Herz für Country hatte, zeigt nun "Things Happen That Way", das letzte, posthum veröffentlichte Album des 2019 verstorbenen Dr. John. Der Magier aus New Orleans zaubert darauf ein letztes Mal. Mit seinem kratzigen Honky Tonk-Charme und nachdenklicher Hoffnung interpretiert er seine alten Klassiker neu und covert Hank Williams, Johnny Cash und die Travelling Wilburys.
Nach diesem Stopp im Süden der USA reist die hr2 Hörbar weiter nach Umbrien zu Lucilla Galeazzi, ins Land der Sámi zu Mari Boine und nach Aquitanien zu Les Hurlements d‘Léo… (24.10.22)

Die Playlist dieser Sendung können Sie hier herunterladen. [PDF - 233kb]