Der Bandoneon-Experte Daniele Di Bonaventura hat mit seiner Gruppe "Band’Union" und Sängerin Ilaria Pilar Patassini musikalische Zeitzeugen von den Alpen bis Sizilien zusammengetragen und neu arrangiert. Ihre Reise präsentieren sie auf "Italia Folksongs". Zu entdecken gibt’s viel in der Musik - und das direkt vor der eigenen Haustür! Das war diesmal der Ansatz von Daniele Di Bonaventura und Band'Union. Für "Italia Folksongs" haben sie die so unterschiedlichen Regionen und Landschaften ihrer Heimat abgeklappert. Diese Melodien mischen sie mit Jazz und Folk und - vor allem - mit der ausdrucksstarken, hellen Stimme von Sängerin Ilaria Pilar Patassini. Ob Balladen aus den Tälern des Piemont oder Songs über die harte Arbeit in sizilianischen Schwefelminen - "Italia Folksongs" ist ein Songbuch ohne jeden Folklore-Kitsch. Nicht umsonst gelten die Mitglieder der 2003 gegründeten Band’Union als versierte Grenzgänger zwischen Jazz, Weltmusik und Improvisation. Außerdem an der Hörbar: die Weltmusik-Reisenden von Äl Jawala aus Freiburg, Nils "Mr. Red Horn” Landgren aus Schweden, der Chansonnier Thomas Fersen aus Paris - und viele andere mehr. (13.12.23)

Autor: Melanie Aschenbrenner

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Roberto Cifarelli