Podcast Gretchens Pudel & mehr Musik grenzenlos

Gretchens Pudel

Gretchens Pudel - ja, genau so nennt sich die Band aus der Pfalz und daher tragen die fünf Musiker auf der Bühne als Markenzeichen auch Fellschuhe, die einem pinken Pudel nachgeformt sind. Mit viel Humor geht's auch musikalisch zur Sache, denn bei Gretchens Pudel geht es um das deutsche Liedgut, das verjazzt aber auch textlich gerne mal bearbeitet wird. Sie selbst kündigen es so an: "Fünf Musiker werfen deutschsprachige Lieder und Gedichte in einen großen Turbomixer. Gewürzt mit reichlich Jazz, Pop und Poesie erschaffen sie ein goethliches Elixier des Genusses und der Erinnerung an kindliche Lastenfreiheit". "Kein schöner Land" heißt ihr neues Album, das wir Ihnen gerne an der Hörbar vorstellen wollen. Darüber hinaus gibt's natürlich wieder einen bunten "Hörbar - Musik grenzenlos"-Mix. (26.7.23)