Die Ukulele ist eigentlich ein kleines, unscheinbares Zupfinstrument mit vier Saiten und, nun ja, etwas limitiert in klanglicher und spieltechnischer Hinsicht. Aber sie ist seit ein paar Jahren zum Kultinstrument für eine junge, musikbegeisterte Generation geworden. Mit ihr lassen sich prima kleine Songs begleiten für das nächste Video auf YouTube & Co. Für Charlotte Pelgen geht die Beziehung zur Ukulele tiefer. Schon seit 2009 beschäftigt sie sich intensiv mit diesem Instrument, gibt auch selbst Unterricht und spielt damit in verschiedenen Bands, zum Beispiel im Bad Mouse Orchestra. In diesem Jahr ist ihr erstes Soloalbum mit eigenen Stücken erschienen unter dem Titel "My Beetle & I". Sehr hörenswert! Dazu gibt’s wie immer den bewährten Hörbar-Mix mit Musik aus aller Welt. (28.12.23)

Autor: Martin Kersten

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Frank Kloten