CD-Cover

Im Jahr 1966 umging eine hochkarätig besetzte Lesung das Aufführungsverbot für Arthur Schnitzlers Skandalstück »Reigen«, in dem sich in zehn Dialogen unterschiedliche Sexualpartner ablösen.

Helmut Qualtinger, der den einzigartig dreckigen Wiener Slang wie kein anderer auf den Punkt bringen konnte, agierte als »Soldat« – unschlagbar. Genauso ist Christiane Hörbiger als »Das süße Mädel« die Idealbesetzung schlechthin.

Ein zeitloses Stück über gesellschaftliche Normen, dessen Problematik seit jeher nicht im Text, sondern beim Publikum liegt.

Sprecher*innen: Helmut Qualtinger, Hilde Sochor, Christiane Hörbiger, Helmut Lohner u.v.a.

DAV
2 CDs, 1 Std. 42 Min.
14 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-1398-7

Persönliche Empfehlung von Helmut Böttiger in der hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Mai 2020.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit