CD-Cover

James Baldwins Roman von 1956 gilt heute als ein Klassiker schwuler Emanzipationsliteratur.

Er handelt von dem jungen, in Paris lebenden Amerikaner David, der seine Liebe zu dem Barkeeper Giovanni verleugnet, weil er sich seine Homosexualität nicht eingestehen will, was letztlich zu einer Tragödie führt.

Baldwin bricht einmal mehr die Tabus seiner Zeit mit der ihm eigenen Sprachgewalt. Thomas Lettows eindringliche Lesung fasziniert vom ersten bis zum letzten Wort.

Random House Audio
6 CDs, 6 Std. 1 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-5078-0

4. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Mai 2020.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit