CD-Cover Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein – Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet-Inszenierung

1999 inszenierte Peter Zadek seinen legendären „Hamlet“. In der Hauptrolle: Angela Winkler. Den Horatio spielte damals Klaus Pohl. Pohl führte aber auch ein Tagebuch, in dem er den schwierigen Probenprozess dokumentierte. Dank Pohls Aufzeichnungen, in denen alle Beteiligten zu Wort kommen, können wir dieses Stück Theatergeschichte aus seiner Sicht nun miterleben. Das Hörbuch basiert auf einer Lesung Pohls aus dem Jahr 2017. Es sind fünfeinhalb mitreißende, unterhaltsame Stunden.

DAV
1 mp3-CD, 5 Std. 24 Min.
10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-1528-8

2. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Juni 2020.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit