Podcast u.a. mit Hörbüchern des Jahres: Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel – Onjali Raúf: Der Junge aus der letzten Reihe

Podcast Hörbuchzeit

Hörbuch des Jahres 2020 | Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel - Hörspiel| Sprecher*innen: Bibiana Beglau, Jens Harzer, Wolfram Koch u.v.a.| 13 CDs, 13 Std. 31 Min. | 79,99 Euro (UVP) | Hörbuch Hamburg / SWR 2 / Dlf | Mit Statement v. Klaus Buhler, Regisseur, Komponist und Bearbeiter des Hörspiels || 4. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste v. September | Jean-Paul Dubois: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise | Sprecher: Torben Kessler | 6 CDs, 7 Std. 18 Min. | 22 € (UVP) | DAV || 4. Platrz der hr2-Hörbuchbestenliste Oktober | Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon - Hörspiel | Mit Max v. Pufendorf, Max Simonischek, Lisa Hrdina u.a.| 2 CDs, 1 Std. 46 Min.| 15 € (UVP) | DAV / Radio Bremen, WDR || Kinder-Hörbuch des Jahres 2020| Onjali Q. Raúf: Der Junge aus der letzten Reihe | Sprecherin: Birte Schnöink | 4 CDs, 5 Std. | 16,95 Euro (UVP) | ab 8 Jahren | Hörcompany | Mit Statement v. Diemuth Roether, verantwortlicher Redakteurin v. epd medien und Jury-Mitglied der hr2-Hörbuchbestenliste

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit