Podcast Bonjour Tristesse - Skandalroman von Françoise Sagan

Junge Frau bei einem Glas Wein

Freiheit und Genuss pur - so könnte man den Lebensentwurf der Protagonistin in "Bonjour Tristesse" zusammenfassen! Cécile und ihr verwitweter Vater Raymond leben bohème-artig in den Tag und genießen sich selbst, die Sonne und das Meer Südfrankreichs. Raymond hat gern und oft Damenbesuch und als er sich für eine Beziehung fest entscheiden will, fürchtet Cécile um das Ende ihres so freiheitlichen Lebens. Sie heckt daher einen ausgeklügelten Plan mit fatalen Folgen aus.

Sendung: hr2-kultur, "Hörspiel", 09.01.2022, 22:00 Uhr