Podcast Das große Heft von Ágota Kristóf

zwei Jungen an einem See

Preisgekrönte Literatur und in über 30 Sprachen übersetzt: Zu Kriegszeiten werden zwei zehnjährige Brüder von ihrer Mutter zur Großmutter aufs Land gebracht. Armut und Brutalität ausgesetzt sind sie nun auf sich selbst gestellt und folgen Ihren eigenen Moralvorstellungen. Im großen Heft schreiben sie ihre Beobachtungen und Erkenntnisse in einfachen Sätzen auf und schützen sich mit der Kraft einer sachlichen Sprache vor dem Zynismus des Elends.

Sendung: hr2-kultur, "Hörspiel", 26.09.2021, 22:00 Uhr