Podcast Madame Bovary: Der berühmteste Ehebruch der Literaturgeschichte

Die junge Arztgattin Emma Bovary, beschließt aus Frust über ihre langweilige Ehe, fremdzugehen. Die schonungslose Beschreibung löste 1856 einen Skandal aus und brachte Gustave Flaubert eine Anklage wegen Gotteslästerung und Verstosses gegen die guten Sitten ein. Erstmals als Hörspiel in einer Inszenierung von Christiane Ohaus als achtteilige Serie.

Hörspiel Madame Bovary

Abonnieren: