Podcast Nächtliches Gespräch mit einem verachteten Menschen | Grotesker Klassiker von Friedrich Dürrenmatt

Selbstporträt des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt aus der Sammlung Centre Dürrenmatt Neuchâtel.

Ein Mann steigt nachts durchs Fenster in die Wohnung eines Schriftstellers ein. Er kommt nicht um zu stehlen - er ist der Henker, den der anonyme totalitäre Staat ausschickt, den unbequemen Gegner aus dem Wege zu räumen. Als Handlanger der Herrschenden darf er nur im Schutze der Dunkelheit seinem Geschäft nachgehen...

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit