Monika Helfer und Michael Köhlmeier

In einer Veranstaltung des Literaturhauses Frankfurt gab das Schriftstellerehepaar Monika Helfer und Michael Köhlmeier Einblick in ihre Werkstatt. Neid ist in Ordnung, wenn dem Partner etwas besonders gut gelungen ist, Missgunst jedoch nicht. Und auch die schriftstellerischen Stärken sind unterschiedlich verteilt, etwa wenn es darum geht, knapp und trotzdem gut zu schreiben.

Foto: Monika Helfer und Michael Köhlmeier

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 25.03.2022, 7:38 Uhr