hr2-Kulturgespräch

Wussten Sie, dass in Ihrer direkten Umgebung zahlreiche Pflanzen, Kräuter, Pilze und andere Köstlichkeiten nur darauf warten, entdeckt und gepflückt zu werden? Nein? Dann wartet Ihr nächstes Abenteuer vielleicht direkt vor der Haustür. Jan Hrdlicka hat zusammen mit Fabio Haebel und Olaf Deharde ein Buch über "Gefundenes Fressen" geschrieben - mit zahlreichen Bildern, Geschichten und Rezepten für ein nachhaltigeres Konsum- und Essverhalten. Er erzählt in hr2-kultur, wie wir zu jeder Jahreszeit in Wald, Fluss, auf der Wiese und am Wegesrand wilde Zutaten finden, erkennen und sammeln - und mit diesen außergewöhnlichen Lebensmitteln den eigenen Speiseplan bereichern können.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 26.04.2022, 17:15 Uhr