Podcast Ansprache: Arbeit im Judentum

Podcast Jüdische Welt

Es ist eine Frage, die seit langem diskutiert wird und die auch im modernen Staat Israel zu gesellschaftlichen Spannungen führt. Die Frage, was im Judentum Vorrang genießt: das Studium der Tora oder die weltliche Arbeit? Die Beschäftigung mit den religiösen Texten oder das körperliche Schaffenswerk. Auf den ersten Blick scheint es keinen Zweifel zu geben, schließlich dreht sich im Judentum letztlich alles um den einen und einzigen. Beim zweiten Hinsehen allerdings, wird klar, welchen hohen Stellenwert die Arbeit als solche im Judentum genießt.