Podcast Das Judentum in Schulbüchern - Virtuelle Synagoge in Abterode (Ganze Sendung)

Podcast Jüdische Welt

Immer am ersten Freitag im Monat Berichte aus der jüdischen Theologie und den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen: Stolperfallen, Klischees und Verschwörungsmythen: Die Darstellung des Judentums in Schulbüchern Fahne der Gerechtigkeit: Der jüdische EU-Abgeordnete Sergey Lagodinsky setzt im kampf gegen den grassierenden Antisemitismus auf grenzüberschreitende Vernetzung und: Gedenk- und Lernort: Die alte Synagoge in Abterode ist zu neuem Leben erweckt worden Im zweiten Teil nach dem Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit der biblischen Person Abraham: Ein Kämpfer für Gerechtigkeit.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit