0:00 / 00:09:18
Ein Grundpfeiler des Judentums ist die Idee, dass es für die Erfüllung g“ttlicher Gebote eine Belohnung gibt. Und umgekehrt. Der Abgleich mit der Realität wirft allerdings einige Fragen auf. Denn warum leiden dann Fromme und warum geht es vielen schlechten Menschen so gut? Wie lässt sich dieser offensichtliche Widerspruch mit den Verheißungen der Tora vereinbaren?

Autor: Daniel Neumann

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © shutterstock Stanislaw-Novoselov