Podcast Holocaust-Überlebende wird TikTok-Star. Und: Koscherer Whiskey aus Kentucky (Ganze Sendung)

Podcast Jüdische Welt

Jeweils am ersten Freitag im Monat gibt es hier Nachrichten und Berichte aus der jüdischen Theologie und den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen: Synagogen-Retter: Im nordhessischen Harmuthsachsen will ein Verein von Ehrenamtlichen ein vom Verfall bedrohtes jüdisches Gotteshaus erhalten. Mit der Zeit gehen: Eine Holocaust-Überlebende wird Tik-Tok-Star. Und: Rein und gesund: In Kentucky zertifiziert ein Rabbi koscheren Whiskey und braut sogar selber welchen Im zweiten Teil der Sendung nach dem Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit dem jüdischen Pessach-Fest, das in gut zwei Wochen gefeiert wird. Genauer gesagt, mit dem Seder-Abend zu Beginn von Pessach. Ein Abend, der der Erinnerung gewidmet ist.