Podcast Mehr Freiräume für die Debatte! Antisemitismusforscher fordern differenzierten Blick auf die BDS-Bewegung

Podcast Jüdische Welt

Wie an jedem ersten Freitag im Monat bringen wir in der nun folgenden halben Stunde Nachrichten und Berichte aus der jüdischen Theologie und den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen: Mehr Freiräume in einer aufgeregten und polemischen Debatte - Berliner Antisemitismusforscher fordern differenzierten Blick auf BDS-Bewegung "Tales of the Chutzper Rebbe" - Der Berliner Rabbiner Walter Rothschild belebt den jüdischen Witz mit erfundenen Geschichten über das chassidische Judentum. Im zweiten Teil der Sendung nach dem Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit der Frage, ob im Judentum eigentlich das "Alles oder nichts-Prinzip" gilt.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit