In der Maskenbildnerei des Dortmunder Opernhauses wird der Sänger Hannu Niemelä auf seine Rolle in der Oper "Der Kniefall von Warschau" vorbereitet.

Schon Georg Kreisler fragte skeptisch, was ein Politiker denn für ein Ticker sei? Ganz anders Brahms: Der war bekennender Bismarck-Verehrer und ließ sich von dem Politiker zu seinem "Triumphlied" anregen.

Selbst der altlinke Liedermacher Konstantin Wecker besingt "Das Lächeln meiner Kanzlerin". Und Willy Brandts Kniefall in Warschau wurde sogar zum Stoff für eine ganze Oper. Kaisers Klänge präsentieren ein musikalisches Politiker-Ranking, das die aktuellen Koalitionsverhandlungen garantiert nicht mehr beeinflussen wird.

Die Playlist dieser Sendung finden Sie hier. [PDF - 87kb]

Sendung: hr2-kultur, "Kaisers Klänge", 10.10.2021, 13:04 Uhr