Podcast Der Komödiant als Edelmann – Molière und die Musik

Molière persönlich in der Rolle des "Arnolphe", Zeichnung von Eustache Lorsay

Ob "Tartuffe", "Der eingebildete Kranke" oder "Der Arzt wider Willen": Mit Musik sind die Komödien von Molière erst richtig schön. Es gibt Ballette, Opern und Bühnenmusiken von Molières Zeitgenossen Lully und Charpentier. Aber auch spätere Musikkomödianten wie Richard Strauss und Erwin Schulhoff greifen nach den Stoffen des großen französischen Komödiendichters, dessen 400. Geburtstag wir am 15. Januar feiern.