Podcast Faust singt und Frau Holle tanzt – Hessens klingende Literatur

Frau Holle

Die hessische Literatur steckt voller Musik. Mit feierlichen Gesängen lädt Goethes Dr. Faust ein zum Osterspaziergang ans Frankfurter Mainufer. Leise rieselt der Schnee über dem Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner. Mit dem Nibelungenlied geht’s vom Brunhildis-Felsen auf dem Großen Feldberg zur Siegfried-Quelle im Odenwald. Und Simplicissimus lässt die Kriegstrommeln durchs barocke Gelnhausen schallen.