Konstantin Wecker

Seit fast 50 Jahren steht Konstantin Wecker auf der Bühne, da lässt er sich auch von einer Corona-Zwangspause nicht unterkriegen. In einem Konzert in der Alten Oper warb der bekennende Anarchist für seine utopischen Ansichten, und immer, wenn man denkt, jetzt reicht's aber, wechselt er geschickt zu Liedern voll Herz.

Zur Webseite von Konstantin Wecker: wecker.de

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 12.10.2021, 7:38 Uhr