Eine Frau betrachtet ein Bild von Ernst Wilhelm Nay im Museum Wiesbaden

Der Mensch in der Natur zieht sich als Roter Faden durch sein Oevre - und das kraftvolle Spätwerk von Ernst Wilhelm Nay nimmt ihn nach dem Krieg wieder auf. Die Bilder zeigen überwältigend, wie dieser Maler sich treu blieb und dadurch bis heute überzeugt. Eine kluge und vom Entstehungsdatum unabhängige Hängung unterstreicht, wie organisch alles miteinander verbunden ist.

Die Ausstellung Ernst Wilhelm Nay - Retrospektive im Museum Wiesbaden, bis 5. Februar 2023

Sendung: hr2-kultur, 16.9.22, 7:40 Uhr