Die Lesung zum jederzeit Hören

Johann Gottfried Seume | Jede Folge für 7 Tage online

Mit Klassikern auf Reisen

Zum Artikel Lesungen online hören: Kleine Fluchten, große Fluchten :
Mit Klassikern auf Reisen

Eine Reise nach Sizilien, eine Wanderung in den Wäldern und Bergen bei Jena oder einfach nur ein Spaziergang in der Phantasie: Die Sehnsucht, der Enge des Alltags und des Arbeitszimmers zu entfliehen und die Welt neu zu entdecken, bewegte die Schriftsteller schon vor 200 Jahren. Kleine Ausflüge, Spaziergänge und große Reisen – literarische Klassiker entführen an bekannte Orte und lassen uns die Vielfalt der Welt neu entdecken.

Literatur live

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Briefwechsel zwischen Gottfried Benn und Ursula Ziebarth

Im Sommer 1954 lernte die in Worpswede lebende junge Berliner Schriftstellerin Ursula Ziebarth den "berühmten" Gottfried Benn kennen. Sie übermittelte dem damals 68-jährigen am Telefon die Einladung, in Bremen aus seinem Werk vorzulesen. Benn antwortete mit einer Einladung zum Eisessen. Daraus entstand ein innige Beziehung - und ein intensiver Briefwechsel.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "In Auschwitz gab es keine Vögel" | KonzertLesung mit Monika Held und Gregor Praml

Die Autorin Monika Held und der Musiker Gregor Praml haben bei gemeinsamen Auftritten erfahren, dass Text und Musik in der Lage sind, Geschichten gemeinsam zu erzählen. Sie mündet jetzt in der neu konzipierten KonzertLesung "In Auschwitz gab es keine Vögel" die Mitte November Premiere im Antiquaritat der Buchhandlung Schutt in Frankfurt Bornheim feierte.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit