James Joyce

Sein Roman ist enorm sperrig, voller Anspielungen, schwer übersetzbarer Wortwitze und musikalischer Anklänge - die allerwenigsten haben ihn gelesen. Vor genau 100 Jahren erschien "Ulysses" von James Joyce. Was ist der Reiz und was das Geheimnis hinter dem Tag im Leben von Leopold Bloom und vieler anderer?

Sendung: hr2-kultur am Morgen, 2.2.22, 7:45 Uhr