Der Künstler Joseph Beuys bei seiner Kunst-Aktion "Brennender Gully" aus dem Jahr 1969 (undatiertes Handout). Die dreiteilige Arbeit "Beethovens Küche" schuf Beuys im Oktober 1969 für den Film "Ludwig van" des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel.

Auch das Ensemble Modern feiert mit beim 250. Geburtstag von Luwig van Beethoven, was einigermaßen erstaunlich ist. Schließlich ist das Ensemble angetreten, deutlich jüngere Musik zu spielen, und weicht davon auch nicht ab. Auf dem Programm standen ein Stück und ein Film, die gerade mal 50 Jahre alt sind. In Corona-Zeiten war das eine perfekte Kombination, fand hr2-Kritikerin Natascha Pflaumbaum.

Das Foto zeigt den Künstler Joseph Beuys bei seiner Kunst-Aktion "Brennender Gully" aus dem Jahr 1969. Die dreiteilige Arbeit "Beethovens Küche" schuf Beuys im Oktober 1969 für den Film "Ludwig van" des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel.

Das Ensemble Modern hat den Livestream in seiner Reihe "On Air" veröffentlicht.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 17.12.2020, 7:34 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit