Pierre-Auguste Renoir (1841–1919): Frau mit Sonnenschirm in einem Garten, 1875

Der Impressionismus ist nicht in einem Urknall entstanden. Die duftig, luftige Malweise zum Beispiel von Renoir hatte Vorbilder ausgerechnet im Rokoko. Der war in Frankreichs Zweitem Kaiserreich wieder en vogue und damit ständig präsent, als Renoir als Porzellanmaler zu arbeiten anfing. Und im Grunde hat Renoir zeit seines Lebens wie ein Porzellanmaler gemalt. Das ist jedenfalls die These der neuen Sonderausstellung "Renoir Rococo Revival" im Städel.

Ausstellung "Renoir Rococo Revival" im Städel Frankfurt: www.staedelmuseum.de

Bild: Frau mit Sonnenschirm in einem Garten, 1875

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 02.03.2022, 7:37 Uhr