hr2-Kulturgespräch

Es sind die 2020er Jahre, es ist kompliziert. Und es gibt einen Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Colour. Rasanter und entkrampfender wurde noch nicht erzählt von der Gegenwart. Nivedita dreht durch. Geboren in Deutschland mit indischem Vater, hat sie sich mit ihrer Professorin identifiziert – aber Identität, was ist das? Als würden Sally Rooney, Beyoncé und Frantz Fanon zusammen Sex Education gucken, beginnt die Jagd nach »echter« Zugehörigkeit. Während das Netz Saraswati hetzt und Demos ihre Entlassung fordern, stellt Nivedita ihr intimste Fragen: Sind wir einfach wir selbst, oder vor allem Frauen oder Männer, Schwarze oder Weiße? Kann man Weißsein loswerden? What’s Sex got to do with it?

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 16.03.2021, 17:15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit