Podcast Draußen vor der Tür

Podcast Morgenfeier

Ein gemütliches, warmes Haus, teure Kleider, gutes Essen. Doch vor der Tür: Armut, Krankheit und Hunger. Um diese Gegensätze geht es im heutigen Sonntagsevangelium, das die Geschichte von einem namenlosen Reichen und dem armen, kranken Lazarus erzählt. Warum sich der Blick vor die eigene Haustür lohnt - und wieso er sogar aus christlicher Sicht zwingend notwendig ist: Darüber spricht Paul Lang, Schulseelsorger und Diakon aus Amöneburg, in seiner Morgenfeier.