Helge Schneider

Er ist Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler, Unterhaltungskünstler, Zeichner und Musiker. Am liebsten spielt er alle Instrumente selbst. Improvisation ist ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit – am Klavier und auf der Bühne. Nun erscheint 34 Jahre nach dem Debüt „The Last Jazz“ sein neues Album „Die Reaktion – The Last Jazz Vol. II“. Es ist aber kein pures Jazz-Album, sondern es bedient sich auch an Swing, Blues, Bebop und Klassik.

Helge Schneiders Buchtipps:

  • Frederick Forsyth: Der Schakal. Piper Verlag 2002
  • Peter Sloterdijk: Weltfremdheit. Suhrkamp Verlag 1993

Sendung: hr2-kultur, 11.7.2021, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit