Modell einer schlüpfenden Eintagsfliege

Schon die Römer schätzten die Thermalquellen Wiesbadens. Vom Taunus her fließen 55 Bäche durch die Stadt, heißt es in der Ausstellung "Vom Wert des Wassers" im Museum Wiesbaden. Die Stadtbewohner merken davon in der Regel nichts, weil das Wasser ein bis mehrere Stockwerke unter dem Straßenniveau fließt. Wie wertvoll dieses Wasser ist - und nicht nur der Müllabfuhr dient - hebt diese Ausstellung ins Bewusstsein.

"Vom Wert des Wassers" auf museum-wiesbaden.de

Foto: Modell einer schlüpfenden Eintagsfliege

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 22.04.2022, 7:38 Uhr