hr2-Kulturgespräch

Nele Neuhaus‘ Bücher sind Bestseller. Nun ist der 10. Krimi der in Bad Soden lebenden Autorin erschienen. Diesmal ermitteln ihre Protagonisten Pia Sander und Oliver von Bodenstein nicht nur im Taunus, sondern auch in Frankfurt. Dort wird die Programmleiterin des Literaturverlags Winterscheid tot aufgefunden. Hat das Mordmotiv etwas damit zu tun, dass der Verlagsangestellten nach 30 Jahren gekündigt wurde und sie einen ihrer Autoren als Plagiator angeprangert hatte? Nele Neuhaus ist zu Gast in hr2-kultur. Sie erzählt über ihr neustes Buch, ob ihre eigenen Erfahrungen mit der Verlagsbranche darin eingeflossen sind und warum ihre Krimis immer im Rhein-Main-Gebiet spielen.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 30.11.2021, 17:15 Uhr