Podcast Neue Bücher. Die hr2-Literaturrezension

Lesenswerte Neuerscheinungen für Kinder und Erwachsene.

Podcast Buch und Hörbuch

Abonnieren:

  • Matthias Lohre: Der kühnste Plan seit Menschengedenken

  • Dietmar Dath: "Gentzen oder: Betrunken aufräumen. Kalkülroman"

  • Susanne Kerckhoff: "Die verlorenen Stürme"

  • Stefanie von Schulte: Junge mit schwarzem Hahn

  • Rebecca Patterson: Freddy Sidebottoms absolut peinliche Welt (Kinderbuch)

  • Jonathan Franzen: "Crossroads"

  • Anna Nerkagi: Weiße Rentierflechte

  • Jean-Philippe Toussaint: Die Gefühle

  • Alina Bronsky: Barbara stirbt nicht

  • Jakob Stein: "Lilienthal oder die Entzauberung des Himmels"

  • Sasha Marianna Salzmann: "Im Menschen muss alles herrlich sein"

  • Megan Nolan: Verzweifelungstaten

  • Carsten Tergast: "Die Schule brennt. Ein Lehrer erlebt, wie die Bildung an die Wand gefahren wird"

  • Katja Spitzer: Haare - Geschichten über Frisuren (Sachbilderbuch)

  • Sven Regener: „Glitterschnitter“

  • Hildegard E. Keller: Was wir scheinen

  • Marion Ackermann und andere (Hg.): Kann das wirklich weg? 57 Interventionen für die Kultur

  • Louis Begley: "Hugo Gardners neues Leben"

  • Elizabeth Taylor: Mrs Palfrey im Claremont

  • Angelika Klüssendorf: Vierunddreißigster September

  • Werner Herzog: Das Dämmern der Welt

  • Jovana Reisinger: Spitzenreiterinnen

  • Ferdinand Schmalz: "Mein Lieblingstier heißt Winter"

  • Colson Whitehead: "Harlem Shuffle"

  • Yaa Gyasi: Ein erhabenes Königreich

  • C. Pam Zhang: Wie viel von diesen Hügeln ist Gold (Roman)

  • Ewald Arenz: Der große Sommer

  • Jarka Kubsova: Bergland (Roman)

  • Claire Berest: Das Leben ist ein Fest. Ein Frida-Kahlo-Roman

  • Emma Cline: Daddy (Kurzgeschichten)

  • Ann Petry: Country Place

  • Daniela Krien: Der Brand (Roman)

  • Johanna Adorján: Ciao (Roman)

  • Alberto Vigevani: "Ein kurzer Spaziergang"

  • Matthias Jügler: "Die Verlassenen"

  • Heinz Strunk: "Es ist immer so schön mit dir"

  • John von Düffel: "Die Wütenden und die Schuldigen"

  • Mathias Enard: "Das Jahresbankett der Totengräber"

  • Michio Kaku: "Die Gottes-Formel. Die Suche nach der Theorie von allem"

  • Bill François: „Die Eloquenz der Sardine"

  • Leïla Slimani: "Das Land der Anderen"

  • Viktor Jerofejew: Enzyklopädie der russischen Seele

  • Judith Burger: Ringo, ich und ein komplett ahnungsloser Sommer (Kinderbuch)

  • Achim Greser/Heribert Lenz: Schlimm. Ein Vierteljahrhundert Witze für Deutschland!

  • Ling Ma: New York Ghost (Roman)

  • Nuala O’Connor: Nora Joyce und die Liebe zu den Büchern (Roman)

  • Peter Longerich: Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte. Von der Aufklärung bis heute

  • Jonathan Stroud: Scarlett & Browne – Die Outlaws

  • Viet Thanh Nguyen: Die Idealisten (Roman)

  • Nastassja Martin: An das Wilde glauben

  • Karsten Brensing & Katrin Linke: Die spannende Welt der Viren und Bakterien (Kinder-Sachbuch)

  • Chisako Wakatake: Jeder geht für sich allein

  • Andreas Fahrmeir (Hg.): Deutschland. Globalgeschichte einer Nation

  • Ursula Overhage: Sie spielte wie im Rausch: Die Schauspielerin Maria Orska

  • Ian McGuire: Der Abstinent (Roman)

  • Christoph Hein: Guldenberg (Roman)

  • Laura Imai Messina: Die Telefonzelle am Ende der Welt

  • Moritz Rauchhaus, Tobias Roth: Feindflugblätter des Zweiten Weltkriegs

  • Pia Volk: Deutschlands schrägste Orte (Sachbuch)

  • Anja Baumheier: "Die Erfindung der Sprache"

  • Megan Hunter: "Die Harpyie" (Roman)

  • Axel Hacke: Im Banne des Eichelhechts (Roman)

  • Natsu Miyashita: Der Klang der Wälder (Roman)

  • Hans Traxler: Ignaz, die gelbe Dogge und die Höllenhunde

  • Martin Baltscheit & Anne Becker: Selma tauscht Sachen: Hundeleben (Kinder-Comic)

  • Karl Leberecht Immermann: Münchhausen. Eine Geschichte in Arabesken (Roman)

  • Rainer Wälde: Herbstbeben. Timo von Sternbergs erster Fall (Krimi)

  • Ulrich Peltzer: Das bist du (Roman)

  • Walter Mühlhausen: „Hessen in der Weimarer Republik. Politische Geschichte 1918-1933"

  • Katharina Höftmann Ciobotaru: „Alef“

  • Luiz Ruffato: "Sonntage ohne Gott. Vorläufe Hölle. and 5"

  • Mathijs Deen: Der Schiffskoch (Erzählung)

  • Charlie Kaufmann: Ameisig

  • Hedwig Richter: "Demokratie. Eine deutsche Affäre"

  • Megan Cooley Peterson: Lügentochter

  • Marc Elsberg: Der Fall des Präsidenten

  • Daniel Kehlmann: Mein Algorithmus und ich

  • Ina Westmann: Heute beißen die Fische nicht (Roman)

  • Thomas Taylor: Malamander. Die Geheimnisse von Eerie-on-Sea (Kinderhörbuch)

  • Alma Mathijsen: Ich will kein Hund sein (Roman)

  • Andreas Maier: Die Städte (Roman)

  • Stephen King: Später (Roman)

  • Monika Helfer: Vati

  • Janine Mackenroth, Bianca Kennedy (Hg.): I Love Women in Art (Sachbuch)

  • Christoph Jahr: Blut und Eisen. Wie Preußen Deutschland erzwang 1864-1871 (Sachbuch)

  • Colum McCann: Apeirogon

  • Benedict Wells: Hard Land

  • James Nestor: Breath – Atem. Neues Wissen über die vergessene Kunst des Atmens

  • Christoph Drösser und Nora Coenenberg: 100 Kinder (Kindersachbuch)

  • Anne von Canal: Mein Gotland. Erzählungen von Wind, Zeit und Einsamkeit

  • Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues. Denglers zehnter Fall

  • Simon Urban: Wie alles begann und wer dabei umkam (Roman)

  • Daniel Siemens: Sturmabteilung. Die Geschichte der SA (Sachbuch)

  • Ahmad Danny Ramadan: Die Wäscheleinen-Schaukel

  • Phillipe Sands: Die Rattenlinie - ein Nazi auf der Flucht: Lügen, Liebe und die Suche nach der Wahrheit

  • Martin Mosebach: Krass (Roman)

  • Kim Young-ha: Aufzeichnung eines Serienmörders (Roman)

  • T.C. Boyle: Sprich mit mir (Roman)

  • Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc. (Roman)

  • Arezu Weitholz: Beinahe Alaska (Roman)