Oper Dijon: "Der verzauberte Palast" von Luigi Rossi

Ein Zauberer hält Ritter und Damen gefangen, um seinen Schützling zu retten. So lautet kurz gefasst der Inhalt der 380 Jahre alten Oper "Der verzauberte Palast" von Luigi Rossi, die der argentinische Dirigent Leonardo García Alarcón in der Vatikanischen Bibliothek wiederentdeckt hat. Die Oper Dijon hat daraus eine opulente Aufführung gezaubert.

"Der verzauberte Palast" kann noch bis zum 29. März - allerdings nur mit französischen oder englischen Untertiteln - auf operavision.eu betrachtet werden (Aufführungszeit dreieinhalb Stunden).

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 01.02.2021, 7:38 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit