hr2-Kulturgespräch

Was auf den ersten Blick wie eine Kiefer in karger Landschaft erscheint, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Bonsai inmitten einer Landschaftsfotografie. Unter dem Titel "Die Natur der Natur. Fukushima Project" zeigt der Fotograf und Filmemacher Norbert Schoerner narrative und cineastische Fotografien im Frankfurter Museum Angewandte Kunst. Norbert Schoerner, der seit 1989 in London lebt und arbeitet, ist zu Gast in hr2-kultur und spricht über die veränderte Wirklichkeit in seinen Fotografien, über die Bonsai-Aufzucht der Familie Abe in der Nähe von Fukushima und in welchem Zusammenhang seine Werke mit dem zerstörerischen Desaster im Atomkraftwerk in Japan stehen.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 13.05.2022, 17:15 Uhr