Andra Day

Die Jazzsängerin Billie Holiday war drogensüchtig. Das war Anlass und Gelegenheit für die US-Drogenbehörde, eine umfangreiche Geheimaktion gegen sie zu starten. Das eigentliche Ärgernis scheint gewesen zu sein, dass Holiday den allgegenwärtigen Rassismus in der US-Gesellschaft anprangerte. Daran erinnert der Film "The United States vs Billie Holiday", der schon jetzt als oskarverdächtig gilt.

Das Foto zeigt die Soul-Sängerin Andra Day, die die Rolle der Billie Holiday in "The United States vs Billie Holiday" spielt.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 22.04.2021, 7:40 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit